Lachs in Spinat Sahnesauce

lachspinatsahnesauceZutaten für 1 Person:
1-2 Stücke Lachs
1EL Pflanzenöl
250g Spinat, Blatt
100ml Kochsahne (weniger Fett)
50-75g Nudeln
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Nudeln wie gewohnt zubereiten. Spinat erhitzen / zubereiten, falls ihr frischen Spinat und keinen TK Blattspinat verwendet. Den Lachs in der Pfanne mit etwas Pflanzenöl von beiden Seiten auf kleiner Stufe langsam anbraten und am Ende leicht salzen. Die Sahne zum Spinat geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zum Schluss alles auf dem Teller anrichten und es sich schmecken lassen.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.