Knoblauchsauce (Tzatziki)

tzatzikiZutaten

2 Knoblauchzehen
250 g Quark
Optional 1/3 Gurke
Salz, Pfeffer
Sahne
Tzatzikigewürz

Zubereitung

1. Gurke kleinraspeln und mit dem Quark vermischen. Den ausgepressten Knoblauchzehen reindrücken. Umrühren und soviel Sahne dazugießen, bis die Masse euren Wünschen entspricht. Mit Salz, Tzatzikigewürz und Pfeffer abschmecken.

2. Alles in den Kühlschrank und gut durchziehen lassen.

3. Wer einen echten Gaumenorgasmus erleben möchte, der sollte die Knoblauchsauce einen Tag vor dem Grillen / Essen vorbereiten, damit alles gut durchziehen kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.