Chili con Carne

chili02Stilgerecht sollte für die richtigen Hardcore Chili Fans noch die grüne oder rote Tabasco Soße auf den Tisch gestellt werden.

Zutaten

500 g Rinderhack oder Rindfleisch (schmeckt noch besser)
2 Zwiebeln, mittel
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
2 Dosen schwarze Bohnen
3 Paprika
1 Becher Creme Fraiche (leicht, 14,5%)
2 Dosen Tomatenstücke
1 kleine Dose Mais
2 EL Chilipulver
1/2 TL Oregano
1/2 TL Paprikapulver
Salz
Brühe

Zubereitung

1. Zwiebeln und Paprika in kleine Stücke schneiden und nebenher das Rinderhack oder Rindfleisch in einem großen Topf mit 2 EL Öl anschmoren lassen.

2. Wenn das Fleisch soweit durch ist werden die gehackten Zwiebeln und der Knoblauch dazu gegeben und für 5 Minuten angedünstet.

3. Bohnen, Paprika und Tomaten unter das Hackfleisch bzw. Rindfleisch mischen und die Gewürze plus 2 Löffel Fleischbrühe drüber streuen.

4. Bei Bedarf kann noch mit etwas Wasser und entsprechender Menge Brühe nachgeholfen werden, falls die Menge an Chili con Carne gefühlt nur für eine Person reicht.

5. Deckel druff und mindestens eine halbe Stunde schmoren lassen. Kurz vor dem Verzehr noch die Creme Fraiche einrühren und das Ganze kurz aufgekochen lassen und mit Salz abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.