Tiramisu (mal anders)

tiramisumalandersDie etwas leichtere Variante. Meiner Meinung nach genauso lecker und weniger lange auf den Hüften

Zutaten

500g Speisequark
Vanilleschote und/oder 2 Pck Vanillezucker
1 Becher Sahne
80g Zucker
Löffelbiskuit (24 Stück)
150ml Kaffee (Espresso)
1-2 EL Kakaopulver

Zubereitung

1. Zucker, 1 Vanilleschote (Vanillezucker) und den Quark in eine Schüssel geben und cremig rühren. Ein Becher Sahne aufschlagen und unterheben.

2. Auflaufform raus suchen und 12 Löffelbiskuit auf den Boden der Form verteilen. 75 ml Espresso über die Löffelbiskuits geben. Anschließend ca. die Hälfte der Quarkcreme oben druff. Dann gehts wieder von Vorne los.

3. Die restlichen Löffelbiskuits auf die Quarkcreme verteilen und mit dem übrigen Espresso beträufeln. Der restliche Quark kommt ganz nach oben.

4. Mindestens eine Stunde kalt stellen und vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.