Nudeln in Hähnchen-Fenchel-Sauce

fenchelhuhnsosseViele schrecken vor Fenchel zurück. Soll angeblich so streng und intensiv schmecken. Pur, vielleicht, aber im Essen ist Fenchel super lecker.

Zutaten

400g Hühnerfleisch
3 Fenchel Knollen
2 mittelgroße Zwiebeln
150ml Gemüsebrühe (schon zubereitet)
2 Orangen
200g Frischkäse, kein light. Schmeckt nicht so gut im Essen
2 TL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer
1 TL Chilipulver
Nudeln

Zubereitung

1. Fleisch waschen und in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln, Orangen und Fenchel schälen bzw. in kleine Würfel schneiden. Dann das Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten bis alle Stücke goldbraun sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fenchel und Zwiebeln dazugeben und ca. 5-10 Minuten mitbraten lassen. Dann mit der Brühe ablöschen und noch mal 10-15 Minuten dünsten lassen.

2. Nudeln/Reis nach Packungsanweisung zubereiten.

3. Der Frischkäse kann jetzt in die Soße ein gerührt werden. Die Orangenstücke unter die Soße heben und alles noch mal erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und einem TL Chilipulver abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.