Sandwich: Teriyaki

sandwichtiriakiwerDas Brot kann gekauft der selbst gebacken werden. Egal wie, es ist ein Hochgenuß.

Zutaten

1 Baguette
Mayonnaise, für Baguette Ober- und Unterseite
Kopfsalat
2 Tomaten
300g Fleisch
Sojasauce, eine Flasche
4 Scheiben Käse
150ml Orangensaft
2 Knoblauchzehen
2 EL Zucker

Zubereitung

1. Das Fleisch muss einen Tag vorher in Sojasauce, Orangensaft, 2 Knoblauchzehen und Zucker eingelegt werden.

2. Am nächsten Tag das Fleisch im Sojasaucen-Mix kochen lassen. So wird es weicher und schmackhafter, als wenn man es an brät.

3. Das Baguette der Länge nach durchschneiden und beide Seiten mit Mayonnaise bestreichen.

4. Beginnend mit der Unterseite legen wir darauf ein Salatblatt. Dann die Fleischstücke. Anschließend den Putenwurstaufschnitt, Tomaten und noch einmal den Blattsalat. Am Ende das Baguette Oberteil druff. Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.